Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
Annja Weinberger Newsletter

DerTextletter im September 2012

Hier finden Sie Ideen und Impulse rund um glaubwürdiges Marketing

Annja Weinberger M. A.

Was Sie schon immer über Coaching-Programme wissen wollten

Weiter geht's im VIVA Akquise Club - auch zur Probe

"Von Coaching leben können" Marketing für Coachs in Aus- und Fortbildung

Textletter empfehlen, abbestellen, Kontakt aufnehmen

Guten Tag, John Doe!

Für Selbstständige absolut angesagt: "Beratungs- und Coaching-Programme entwickeln." Mit überwältigender Mehrheit haben sich die Mitglieder meines VIVA Akquise Clubs dafür entschieden, dass im September dieses Thema im Mittelpunkt des Clubs stehen soll.

Coaching-Programme - ein Trend, der sich schon seit einiger Zeit in Deutschland bemerkbar macht. Und in den USA gehört es zum Standardangebot von Selbstständigen aus beratungsnahen Branchen.

Warum immer mehr Berater, Coachs und Trainer, aber auch Kreative, Physiotherapeuten und Heilpraktiker Programme entwickeln - und wie auch Sie davon profitieren können - erfahren Sie in diesem Textletter.

Lassen Sie sich inspieren. Vielleicht ist dieses smarte Angebotsformat auch etwas für Sie.

Ihre Annja Weinberger

Was Sie schon immer über Coaching-Programme wissen wollten

Selbst wenn Sie sich gegen das Angebot von Programmen entscheiden sollten und ausschließlich maßgeschneidert 1 zu 1 arbeiten möchten, ist es gut zu wissen, worum es bei diesem Trend geht. Zunächst die Begriffsdefinition:

Was ist ein Beratungs- oder Coaching-Programm?

Kurz gefasst:

Ein Programm vermittelt in gebündelter Form Erkenntnisse und Fähigkeiten, mitunter auch Fertigkeiten. Ein Programm hat eine gut durchdachte Struktur - z. B. eine Schritt-für-Schritt-Anleitung - und hilft dem Teilnehmer, in einem vorgegebenen Zeitraum ein konkretes Ziel zu erreichen. Die Inhalte sind also ein Stückweit standardisiert, im Kontrast zu individuell maßgeschneidertem Einzelcoaching.

Wenn ein Coach ein Orientierungsprogramm für Frauen entwickelt, die nach der Babypause wieder in den Beruf zurück wollen, werden zunächst einmal Erkenntnisse und Einsichten (was will ich genau?) ermöglicht.

Wenn eine Tango-Schule ein Online-Programm mit Video-Kursen anbietet, in dem Anfänger die ersten Grundschritte lernen können, werden Fertigkeiten vermittelt und trainiert.

Wenn ich ein Programm anbiete, wie Sie ein "unwiderstehliches Angebot" entwickeln können, wird vor allem Know-how vermittelt - eben die Fähigkeit, ein unwiderstehliches Angebot auf die Beine zu stellen.

Welche Vorteile hat ein Programm aus Sicht des Kunden?

Wer an einem Programm teilnimmt, kann davon ausgehen, dass sich der Anbieter intensiv mit dem speziellen Thema beschäftigt hat. Es erwartet ihn ein durchdachtes, vielleicht auch bereits erprobtes, bewährtes Angebot. Ein überschaubarer Zeitrahmen, Übungen, Aufgaben, Impulse für realisierbare Schritte gehören meist dazu. Der Kunde weiß, was auf ihn zukommt und auch welchen Beitrag er selber leisten muss, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen.

Wenn es sich um ein Gruppen-Programm handelt, ergeben sich weitere Vorteile:

Der Preis für das Gruppen-Programm wird niedriger sein als der Preis für ein individuelles Angebot. Innerhalb der Gruppe ist ein Austausch und Lernen voneinander möglich.

Welche Vorteile hat ein Programm aus Sicht des Anbieters?

Als Anbieter eines Programms haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen und Ihre Botschaften in gebündelter Form zu vermitteln. Sie können sich tief in ein Thema einarbeiten und sich zum Experten auf diesem Gebiet entwickeln. Das tun Sie nur einmal und verkaufen Ihr Programm dann immer wieder. Sie müssen nicht jedes Mal das Rad neu erfinden. Weder bei den Inhalten Ihres Angebots noch beim Bewerben. Das spart Zeit und kann Ihnen deutlich mehr Umsatz und Gewinn einbringen.

Wenn Sie Gruppen-Programme anbieten, können Sie außerdem mehr Menschen helfen. Und wenn Sie vielen Menschen helfen, werden Sie natürlich auch mehr Geld einnehmen.

Programme sind ein Weg für den Ausstieg aus der Zeit-gegen-Geld-Falle. In die Zeit-gegen-Geld-Falle tappen Sie, wenn Sie ausschließlich 1 zu 1 mit Kunden arbeiten und jedes Mal das Rad neu erfinden. Das powert auf Dauer aus und bringt selten höhere Umsätze. Schon allein, weil Ihre Zeit begrenzt ist.

Manchen Selbstständigen liegt die Arbeitsweise 1 zu 1 allerdings deutlich mehr als andere Angebotsformen. Prüfen Sie, was momentan am besten zu Ihnen passt: Kostenloser UnternehmensPhasenTest.


Sind Programme immer Gruppen-Programme?

Nein. Sie können auch in der individuellen Arbeit in gebündelter Form Erkenntnisse und Fähigkeiten oder Fertigkeiten vermitteln. Sie entwickeln einmal einen Fahrplan, eine Struktur und Materialien für Ihr Programm - und führen es immer wieder mit neuen, einzelnen Kunden durch.

Dabei können Sie natürlich bei jedem Kunden individuelle Anpassungen vornehmen.

Häufig sind Programme aber für Gruppen angelegt. Ob 2 Teilnehmer oder 20, 30, 100 ... - alles ist möglich.

Finden Programme meistens online im Internet statt?

Manche ja. Andere nicht. Und es gibt Mischformen. Alle Formate haben ihre Vorzüge. Webinare, Telefonkonferenzen, Video-Tutorials, Live-Streams ... vieles ist online machbar. Der Vorteil: Sie sind mit Ihrem Programm nicht auf eine Region begrenzt. An den Telefonkonferenzen meines VIVA Akquise Clubs zum Beispiel nehmen Selbstständige aus ganz Deutschland und aus anderen europäischen Ländern teil. Moderne Dienstleister machen's kostengünstig möglich.

Die persönliche Begegnung bei Live-Treffen hat natürlich auch Vorteile. Oft wird die Arbeit "Auge in Auge" als besonders intensiv erlebt. Der Organisations- und Kostenaufwand ist dabei beträchtlich höher.

Was unterscheidet ein Programm von einem Seminar?

Bei Seminaren geht es oft um die Wissensvermittlung an sich. Sie lernen zum Beispiel etwas über die "Grundlagen des Marketing". Ein Lernstoff, der sich an eine sehr breite Zielgruppe wenden kann: An langjährig Selbstständige, an Gründer, an Studenten, an Hersteller, an Handwerker, an  Boutique-Besitzer, an Bäcker, an Coachs, an Mitarbeiter in kleinen Unternehmen, an Mitarbeiter in großen Unternehmen usw. Entsprechend allgemein ist der Lehrinhalt häufig gehalten. Gelernt haben die Teilnehmer eines solchen Seminars vielleicht eine Menge, einen neuen Kunden haben sie aber noch nicht gewonnen.

Ein Programm greift ein spezielles Problem oder eine bestimmte Sehnsucht einer relativ einheitlichen Zielgruppe (z. B. nur Coachs und Berater, nicht auch Bäcker und Studenten) auf und vermittelt Wissen, Fähigkeiten und ggf. Fertigkeiten, um ein konkretes Ergebnis zu erreichen. Es geht nicht um Wissensvermittlung um ihrer selbst willen. In einem Beratungs- oder Coaching-Programm, so wie ich es verstehe, geht es um das tatsächliche Erreichen von greifbaren Zielen. Das schlägt sich im Aufbau und den Inhalten des Programms nieder und sprachlich auch in seiner Bewerbung.


Welche Themen eigenen sich für ein Programm?

Fast alle.

Ein Programm lässt sich ja beliebig variieren, kombinieren und sogar so ausgestalten, dass auch reine Umsetzungsleistungen integriert werden.

Wenn Sie beispielsweise Heilpraktikerin sind und energetische Massagebehandlungen zu Ihrem Angebot gehören, können Sie die Massage natürlich nur individuell und vor Ort durchführen. Doch Sie könnten diesen Part in ein Programm integrieren, in dem es zum Beispiel um "Hilfe zur Selbsthilfe für gestresste Mütter in Führungspositionen" geht.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann prüfen Sie doch mal, welche Probleme für welche Kunden Sie schon oft gelöst haben und künftig in ein Programm bündeln könnten.

Viel Freude und Erfolg dabei!



VIVA Akquise Club im August: Unwiderstehliche Angebote

Im September heißt das Thema im VIVA Akquise Club:

Erfolgreiche Beratungs- und Coaching-Programme entwickeln.

Programme könnten interessant sein für Sie? Dann steigen Sie jetzt in den VIVA Akquise Club ein.  In der September-Telefonkonfernz und den schriflichen Unterlagen werde ich zeigen, wie Sie Beratungs- und Coaching-Programme entwickeln, die Aussicht auf Erfolg haben.

Die Club-Telefonkonferenz findet immer an jedem zweiten Donnerstag eines Monats statt - diesmal also am 13. September 2012 - um 11 Uhr. Es können auch Teilnehmer aus dem Ausland per Festnetz-Anruf teilnehmen!

Geschlossene Xing-Gruppe:
Einige Club-Mitglieder haben sich in einer geschlossenen Xing-Gruppe zusammengetan und tauschen sich über ihre Fortschritte bei der Akquise aus. Daran kann jedes Club-Mitglied teilnehmen.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr zum VIVA Akquise Club.

Melden Sie sich noch vor dem 13. September unter www.viva-system.de/akquise-club/ zum Club an!

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Oder bestellen Sie einzelne Beiträge der vergangenen Monate - quasi zur Probe:

www.viva-system.de/akquise-club/einzelmonate/

Ebenfalls neu und geeignet für alle, die intensiv, zügig und mit meiner individuellen tatkräftigen Unterstützung ihr Unternehmen nach vorne bringen wollen: Die 3-Monate-Kur VIVA Business Booster. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über VIVA Business Booster.


Feedback von den Mitglieder des VIVA Akquise Clubs:

"Ich bin begeistert von der wertvollen Beratung, die es bei den Telefonkonferenzen gibt . (...) Die toll aufbreiteten Unterlagen werde ich immer wieder zur Hand nehmen."

"Auch wenn ich nicht live am Telefon dabei sein konnte, hab ich beim nachträglichen Anhören viele Tipps mitnehmen können."

"Mir sind so einige Augen aufgegangen. Ich erfahre Neues oder manches wird mir durch die Erklärungen von Frau Weinberger neu klar."

"Das ist genau der nette Tritt in den Hintern, den ich brauche, um wirklich am Ball zu bleiben bei der Akquise. Und ich bekomme handfeste Hinweise, wie ich die Kundengewinnung noch effizienter gestalten kann."



Von Coaching leben können - Marketing für Coachs in Aus- und Fortbildung

Im Rahmen der Coaching-Ausbildung meiner Kollegin Dagmar von Consolati - Advance Training Berlin - wird es künftig ein Modul geben, das angehende Coachs dabei unterstützt, sich von Anfang an gut ins Geschäft zu bringen. Im Mittelpunkt steht, wie jeder Coach sich mit seinen besonderen Stärken ein finanziell solides Standbein schaffen kann.

Die AUSBILDUNG ZUM (ECA)- ZERTIFIZIERTEN SYSTEMISCH-INTEGRALEN WACHSTUMSCOACH® wird seit vielen Jahren in Berlin durchgeführt und beginnt wieder im September / Oktober 2012. Das von mir geleitete Modul "Von Coaching leben können" wird im Juni 2013 stattfinden. Auf Anfrage können daran auch Interessenten teilnehmen, die nicht die die Coaching-Ausbildung bei Advance Training durchlaufen.

Diesen Mittwoch, 5. September 2012, gibt es einen unverbindlichen Info-Abend mit Dagmar von Consolati. Sie schreibt:

"Wollen Sie durch wirkungsvolles Coaching die Freude am Problemlösen und am Wachsen schüren? UND vom Coachen leben?

Unsere Coach-Ausbildung vermittelt beides wirkungsvoll mit erfolgreichen Coaching-und Marketingstrategien.

Info-Abend Coach-Ausbildung am 05.09.,19.00 -20.30 Uhr in 10785 Berlin,Lützowufer 1, (Berlin-Team); Vorab-Infos auf Wunsch unter 030 / 69 50 88 48 "

Weitere Informationenr:

http://www.advance-training.de/ausbildung/coachingausbildung

 

Cleverreach auch für Ihren Newsletter

Informieren Sie sich über den Service von Cleverreach unter www.cleverreach.de - und wenn Ihnen das Angebot gefällt, melden Sie sich über folgenden Link an:

cleverreach.de

Textletter weiter empfehlen, abbestellen, Kontakt aufnehmen

Bitte empfehlen Sie den Textletter weiter, wenn er Ihnen gefällt. Verschicken Sie einfach den Anmelde-Link.

Wenn Sie den Textletter nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich einfach ab (siehe unten). Auch wenn Sie sich mit einer veränderten E-Mail-Adresse eintragen wollen, nutzen Sie bitte diesen Link und melden sich anschließend mit Ihrer neuen E-Mail-Adresse wieder an.

Haben Sie Ihren Gratis-Report "Müheloser zu mehr Kunden" schon heruntergeladen? Hier können Sie es tun.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
IMPRESSUM

Herausgeber:

Annja Weinberger
Annja Weinberger Communications
Agentur für Authentische Kommunikation
Ilsestrasse 23
D-12051 Berlin

UST-ID-NR.: DE 255 38 3772

E-Mail: info@annjaweinberger.eu
Telefon 0049 (0) 30 / 45 03 10 35
http://www.annjaweinberger.eu
BLOG: http://www.viva-akquise.de

Ich unterstütze Unternehmer/innen dabei, sich glaubwürdig und erfolgreich zu vermarkten.

BUCH-NEUERSCHEINUNG
„Corporate Identity - Großer Auftritt für kleine Unternehmen
Mit der VIVA-Formel zum Erfolg"
von Annja Weinberger
Stiebner Verlag
www.stiebner.com/controller.php?cmd=detail&isbn=9783830713784&verlag=0
April 2010, 176 Seiten, 4-farbig, 24,- Euro
Auch als E-Book erhältlich.

BUCH-VERÖFFENTLICHUNG
"Flyer optimal texten, gestalten, produzieren"
von Annja Weinberger
Mit 36 farbigen Beispielen, 14 Checklisten und vielen Praxis-Tipps
Verlag: www.stiebner.com/controller.php?cmd=suche&verlag=0&suche=Flyer
Zweite Auflage: März 2009; 168 Seiten, 4-farbig, 24,- Euro
Auch als E-Book erhältlich